Schweiz Mobil - Wanderland
Schweizer Wanderwege
  • Twannbachschlucht-Weg

Twannbachschlucht-Weg

Magglingen–Twann

Grössere Karte

Fotogalerie
Die Wanderung von Magglingen über den Twannberg hinunter nach Twann gehört zu den Klassikern. Die aussichtsreichen Höhen, die imposante Twannbachschlucht und die verträumten Gassen des Winzerdorfes Twann machen diese Tour so attraktiv.
Die Wanderung beginnt mit einer etwas nostalgisch anmutenden Bergfahrt mit der Magglingenbahn. Die Standseilbahn braucht knapp zehn Minuten, um von Biel bis ins 450 m höher gelegene Magglingen zu gelangen. Von der Terrasse der Eidgenössischen Sportschule ist die Aussicht am schönsten. Bei klarer Sicht reicht das Panorama vom Pilatus bis zum Mont Blanc.

Ein stetig leicht ansteigender Pfad – der alte Kurpfad – führt Richtung Twannberg. Am Ende des Pfades öffnet sich ein wunderbarer Blick auf das Plateau de Diesse, das sich zu Füssen des Chasserals ausbreitet. Auf diesem Teil der Wanderung ist der nahe gelegene Jura schon deutlich sichtbar. Mächtige Wettertannen, die hier vereinzelnd vorkommen, sind eindeutige Zeichen für eine juraähnliche Vegetation.

Beim Einstieg in die Schlucht wechselt dann das Bild. Meterhohe Felswände türmen sich links und rechts des Baches. Grössere und kleinere Wasserfälle tosen in die Tiefe, dazwischen Wasserrutschen, auf denen sich das Wasser zu rasanten Geschwindigkeiten beschleunigt, um unter lautem Getöse in einen kleinen See zu stürzen. Der Wanderweg überwindet derweilen eine spektakuläre Passage nach der anderen. Mal über einen kühn angelegten Holzsteg, dann wieder unter den zum Teil metertief unterhöhlten Felsen durch.
Facts
Länge:
11 km
Wanderzeit:
Magglingen–Twann: 3 h 00 min
 
Twann–Magglingen: 3 h 30 min
Anforderung:
leicht (Wanderweg)
Kondition:
leicht
Höhenmeter:
Magglingen–Twann: 450 m
Twann–Magglingen: 450 m

Höhenprofil zeigen

Gut zu wissen alle schliessen alle öffnen
Anreise / Rückreise Magglingen/Macolin
 
Fahrplan SBB
Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Wegweisung
 
Vom Bahnhof Biel immer den braunen Schildern Richtung Bergbahn Magglingen folgen. Von der Talstation der Magglingenbahn mit der Standseilbahn hinauf nach Magglingen fahren. Von der Bergstation dem Wanderweg Richtung Twannberg/Twann folgen. Beim Hotel Twannberg Richtung Twannbachschlucht/Twann. Am unteren Eingang zur Schlucht dem Wanderweg Richtung Bahnhof Twann folgen. In Twann bis zum Bahnhof oder bis zur Schiffstation wandern.
Saison
 
Der Schluchtwanderweg wird jährlich am 1. November gesperrt und nach den Sicherheitsarbeiten am Osterwochenende oder Mitte April wieder geöffnet.
Hinweis
 
Der Schluchtweg wird alljährlich neu gesichert. Die Finanzierung dieser Arbeiten erfolgt mittels einer Eintrittsgebühr.
Belag/Untergrund
 
Vorsicht bei feuchtem Wetter: Rutschige Steinplatten in der Twannbachschlucht.
Tourismus Biel Seeland
Bahnhofplatz 12
2501 Biel/Bienne
Tel. +41 (0)32 329 84 84
Fax. +41 (0)32 329 84 85
info@biel-seeland.ch
www.biel-seeland.ch
Services
Hier finden Sie die Services zu Twannbachschlucht-Weg
alle Services zeigen
Sehenswürdigkeiten
BielTrail – Downhill Track
BielTrail – Downhill Track
CentrePasquArt
CentrePasquArt
Vinothek Viniterra Bielersee
Vinothek Viniterra Bielersee
alle zeigen
Übernachten
Lago Lodge
Lago Lodge
Nidau
Hotel Twannberg
Hotel Twannberg
Lamboing
B&B Schumacher
B&B Schumacher
Prêles
Bed and breakfast Hermann
Bed and breakfast Hermann
Lamboing
B&B Hirt, Weinbau
B&B Hirt, Weinbau
Ligerz
alle zeigen
Führer / Karten
alle zeigen