Schweiz Mobil - Wanderland
Schweizer Wanderwege
  • 890 Pfäffikersee-Rundweg

Pfäffikersee-Rundweg

Pfäffikon ZH–Pfäffikon ZH

Grössere Karte

Fotogalerie
WL_890_00_02_pfaeffikon.JPG
WL_890_00_06_pfaeffikon.JPG
WL_890_00_08_pfaeffikon.JPG
WL_890_00_09_pfaeffikon.JPG
WL_890_00_10_pfaeffikon.JPG
WL_890_00_12_seegraeben.JPG
WL_890_00_16_seegraeben.JPG
WL_890_00_17_seegraeben_haupt.JPG
WL_890_00_25_pfaeffikon.JPG
WL_890_00_27_pfaeffikon.JPG
Wegweisung
Wegweisung

Die «Hindernisfreien Wege» führen in der Regel über die gelb signalisierten Wanderwege. An wichtigen Stellen weisen zusätzlich weisse Wegweiser mit dem grünen Routenfeld für «Hindernisfreie Wege» den Weg. Weichen «Hindernisfreie Wege» vom Wanderwegnetz ab, ist die Wegweisung weiss. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte auf die Wanderung mit.

Karte drucken


Wegweisung
Und...

Mobility International Schweiz
Unser Partnerorganisation im barrierefreien Reisen.
www.mis-ch.ch


Der beliebte Rundweg um den Pfäffikersee im Zürcher Oberland führt durch einzigartige Natur mit typischen Moorpflanzen, am romantischen Bauerndorf Seegräben vorbei und wieder zurück an die pulsierende Seepromenade von Pfäffikon ZH.
Ausgangspunkt ist Pfäffikon ZH, wo man sich einen Steinwurf entfernt bereits inmitten bezaubernder Seeuferlandschaft befindet. Ein komfortabler Pfad führt an hohen Schilfgürteln und prächtigen Moorlandschaften vorbei, welche unzähligen Tier- und Pflanzenarten ihren Lebensraum bieten. Unterwegs kann man auf schmucken Holzstegen eine besonders reizvolle Aussicht über das Naturschutzgebiet erhaschen.

Ein Blickfang der besonderen Art ist das Bauerndorf Seegräben, welches man, sanft in der intakten Natur eingebettet, erspähen kann. Mit den regionstypischen Riegelhäusern bietet der Ort einen romantischen Anblick und versetzt den Betrachter in frühere Zeiten. Friedlich wiegen sich die weiten Wiesen im Wind und auf der Seeseite beeindruckt die Vielfalt an Wasserpflanzen und heimischen Tieren.

Für eine entspannte Rast gibt es sowohl lauschige Plätze in der Natur wie auch Restaurants auf der Strecke. Ein Abstecher zum ausgeschilderten Erlebnisbauernhof lohnt sich ebenfalls. Nach dem Dorf Auslikon erscheint als weiterer Blickfang das stattliche, römische Kastell am Horizont, bevor man - berieselt von dem Naturerlebnis - wieder Pfäffikon ZH erreicht.
Facts
Länge:
10 km
Wanderzeit:
Pfäffikon ZH–Pfäffikon ZH: 2 h 15 min
 
Pfäffikon ZH–Pfäffikon ZH: 2 h 15 min
Anforderung:
mittel (für Rollstuhlfahrende)
Kondition:
schwer (für Rollstuhlfahrende)
Höhenmeter:
Pfäffikon ZH–Pfäffikon ZH: 10 m
Pfäffikon ZH–Pfäffikon ZH: 10 m

Höhenprofil zeigen

Gut zu wissen alle schliessen alle öffnen
Anreise / Rückreise Pfäffikon ZH Bus
 
Fahrplan SBB
Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Allgemeine Infos
 
Die von SchweizMobil in der rechten Spalte vorgeschlagenen Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten sind nicht zwingend rollstuhlgerecht. Mehr Informationen zur Zugänglichkeit erhalten Sie unter www.mis-ch.ch oder www.rollihotel.ch.

Schwierigkeitsgrade Hindernisfreie Wege siehe PDF.
PDF
Barrierefreie Anreise / Öffentlicher Verkehr
 
Der Bahnhof Pfäffikon ZH wurde in eine Richtung angepasst. Aus Richtung Zürich-Hauptbahnhof kann ebenerdig aus- und eingestiegen werden. Vom Stützpunktbahnhof Uster verkehren Niederflurbusse (Linie 830) zum Bahnhof Pfäffikon ZH.
Foto
Rollstuhlgerechte Parkplätze
 
Hinter dem Bahnhof Pfäffikon ZH befinden sich zwei und vor dem Bahnhof ein rollstuhlgerechter Parkplatz. Vor der Badi am See in Pfäffikon ZH befinden sich drei weitere, beim Restaurant L'AQ in Pfäffikon ZH einer und auf dem TCS-Parkplatz in Seegräben finden wir drei rollstuhlgerechte Parkplätze vor.
km0 - km3,2
km0 - km3,2
 
Die ersten 600m vom Bahnhof bis an den See wandern wir auf einem asphaltierten Belag. Die restliche Wegstrecke dieses Abschnitts führt über gut begehbare Kieswege und ist mehrheitlich flach. Bei km1,0 geht man ca. 100m über einen Holzsteg, der anschliessend ein 10m langes Gefälle von 7.5% aufweist. Vor der Kreuzung bei km2,3 befindet sich eine 10m lange Steigung von 11%.
Foto
Restaurant L'AQ
Restaurant L'AQ
 
Bei km0,8 wandert man direkt am Restaurant L'AQ vorbei, welches rollstuhlgerechte Gasträume und eine zugängliche Terrasse besitzt. Ebenfalls vorhanden ist eine rollstuhlgerechte Toilette. Die Räume im 1. Stock und das WC sind nur über einen Lift (Türbreite: 80cm, Bewegungsfläche (BxT): 100x110cm) erreichbar. WC-Info: Türbreite: 90cm, Bewegungsfläche (TxB): 150x90cm, Sitzhöhe: 47cm, Haltegriffe: links fix, rechts mobil, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 140cm (Klappspiegel), Lavabo unterfahbar in Höhe: 70cm.
Foto
Restaurant L'AQ
Usterstrasse 39
8330 Pfäffikon ZH
Tel. +41 (0)44 952 30 00
www.laq.ch
Juckerhof
Juckerhof
 
Bei der Kreuzung bei km3,2 befindet sich die signalisierte Abzweigung zum Juckerhof. Bis zum Hof sind es 700m. Der Weg führt zuerst über eine 20m lange Steigung von 12% und anschliessend über eine 500m lange Steigung von 5%. Der Bauernhof verfügt über ein Restaurant mit einer rollstuhlgerechten Toilette. WC-Info: Türbreite: 80cm, Bewegungsfläche (TxB): 100x160cm, Sitzhöhe: 43cm, Haltegriffe: links fix, rechts mobil, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 90cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 70cm.
Foto
Juckerhof
Dorfstrasse 23
8607 Seegräben
Tel. +41 (0)44 934 34 84
www.juckerhof.ch
km3,2 - km9,9
km3,2 - km9,9
 
Dieser Teil des Wanderwegs führt mehrheitlich über Kieswege. Nach dem Zeltplatz Auslikon folgt ein 300m langes Stück das asphaltiert ist. Nach dem Römer Kastell eingangs Pfäffikon ZH treffen wir auf ein weiteres längeres Stück (ca. 1000m) Asphalt. Der Abschluss der Route in Pfäffikon ZH führt uns wieder auf der bereits bekannten Route zurück zum Bahnhof Pfäffikon ZH. Die Brücke über die Aa zwischen Seegräben und dem Zeltplatz Auslikon ist etwas knifflig. Diese weist auf den ersten 10m eine Steigung von 11%. Dann folgt eine 5m lange Steigung von 14%. Die Brücke besitzt am Anfang und am Ende einen Absatz von 4cm, welchen es zu bewältigen gilt. Bei km7,3 zwischen Auslikon und Pfäffikon ZH befindet sich ein 20m lange Steigung von 8%. Der Rest des Wegs führt über keine nenneswerten Steigungen oder Gefälle.
Foto
Badi am See
Badi am See
 
Bei km8,6 eingangs Pfäffikon ZH kommt man an der Badi am See vorbei. Die komplette Badeanstalt ist rollstuhlgerecht. Um ins Schwimmer- sowie ins Nichtschwimmerbecken zu gelangen steht ein mobiler Poollift zur Verfügung und um in den See zu gelangen ist ein fix installierter Poollift vorhanden. Neben dem Eingang befindet sich eine Eurokey-Toilette. Die Umkleidekabine, Dusche und Toilette sind ebenfalls rollstuhlgerecht gestaltet. Die Badeanstalt verfügt über ein Restaurant. WC-Info (Eurokey-Toilette): Türbreite: 80cm, Bewegungsfläche (TxB): 210x100cm, Sitzhöhe: 44cm, Haltegriffe: links fix, rechts mobil, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 120cm (Klappspiegel), Lavabo unterfahrbar in Höhe: 70cm.
Foto
Badi am See
Baumenstrasse
8330 Pfäffikon ZH
Tel. +41 (0)44 950 13 70
www.badiamsee.ch
Barrierefreie Rückreise / Öffentlicher Verkehr
 
Vom Bahnhof Pfäffikon ZH gelangt man mit Niederflurbussen (Linie 830) zum Stützpunktbahnhof Uster.
Foto
Anreise / Rückreise Pfäffikon ZH Bus
 
Fahrplan SBB
Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Mobility International Schweiz MIS
4600 Olten
Tel. +41 (0)62 212 67 40
info@mis-ch.ch
www.mis-ch.ch
Services
Hier finden Sie die Services zu Pfäffikersee-Rundweg
alle Services zeigen
Orte
Pfäffikon ZH
Pfäffikon ZH
alle zeigen
Sehenswürdigkeiten
Indoor Bike Park Pfäffikon/ZH
Indoor Bike Park Pfäffikon/ZH
alle zeigen
Schwimmen
Badi am See Baumen Pfäffikon
Badi am See Baumen Pfäffikon
alle zeigen
Führer / Karten
alle zeigen